Training

Präsentationstraining


Das Training hat zum Ziel, den eigenen Präsentationsstil zu schärfen und zu professionalisieren. Im Mittelpunkt stehen dabei eigene Präsentationen, die mit Blick auf persönliche Wirkung, Körpersprache, Zuhörerorientierung und unterschiedliche Präsentationsstrukturen reflektiert werden.

Präsentationstraining

Kern des Trainings sind die Präsentationen, die mit Videofeedback ausgewertet werden. Darin können die Teilnehmer die Inhalte direkt ausprobieren und so nach und nach zu authentischen Gesten, Worten, Bildern und einem eigenen Stil finden.

Mögliche Schwerpunkte:

  • Wer sind meine Zuhörer? – Analyse und Differenzierung der Zielgruppe
  • Struktur der Präsentation – den Spannungsbogen halten
  • Präsentationsaufbau – mit Einstieg und Schluss punkten
  • Der erste Eindruck – Einstiege und erste Worte
  • Zuhöreraufmerksamkeit – Zuhörer beteiligen und aktivieren
  • Visualisierung – Situationsgerechter Medieneinsatz und Foliengestaltung
  • Sicher auftreten, überzeugend wirken – Körpersprache gezielt einsetzen: Haltung, Stand, Gestik, Mimik und Blick
  • Einsatz der Stimme – Tonalität, Rhythmus, Artikulation und Pflege
  • Kraft der Sprache – Wirkung von Formulierungen und Sprache
  • Argumentation – Nutzenargumentation und Argumentationsketten
  • Nervös? – Mentale Techniken zur Vorbereitung
  • Antreiber – Umgang mit dem inneren Kritiker
  • Was tun wenn…? – Tipps und Tricks für schwierige Situationen
Präsentationstraining

Methoden:

Praxisorientierte Impulsvorträge und Demonstrationen, Einzelpräsentationen mit Videofeedback, Selbstreflexionen und Erfahrungsaustausch in der Gruppe in einer Atmosphäre, in der offenes und dadurch nachhaltiges Lernen möglich ist.

Im Zusammenhang mit diesem Training bieten wir im Nachgang oder auch bei Einzelanfragen Präsentationscoachings an, um die Inhalte nachhaltig in den Präsentationsalltag zu transferieren oder im Einzelsetting zu vertiefen.

Übersicht